Informationen

Sehr geehrte Besucher!
Herzlich Willkommen im Salesianum, im kürzlich renovierten Biró-Giczey Haus! Von den Veszprémern wurde es dereinst Vogel-Haus genannt, da auf den Secco-Wandgemälden im Barock-Saal wunderbahre Vögel zu sehen sind. Das Gebäude erhielt seinen früheren Namen von Bischof Márton Padányi Bíró, der das Haus im 1733 bauen ließ, und von Kanoniker Stefan Giczey. Im ersten Stockwerk werden Ausstellungen organisiert, um Bischof Márton Padányi Bíró und Kanoniker Stefan Giczey zu gedenken. Im Bíró-Giczey Haus, welches den Namen Salesianum erhalten hat – benannt nach dem Heiligen Franz von Sales – wurde ein touristisches Besucherzentrum des Erzbistums Veszprém eröffnet. Das Zentrum wurde mit dem Ziel errichtet, die Besucher über die historisch-künstlerischen Sammlungen, kirchlichen Sehenswürdigkeiten des Gebiets zu informieren, wobei auch solche Gäste zu verwöhnen, die sich das Haus erkundigen möchten. Bitte betreten Sie das
Gebäude und schauen Sie unsere Ausstellungen an!

Die folgenden Geschäftszeiten begrüßen unsere Gäste mit:

Zeit Montag Dienstag – Samstag Sonntag
Januar 1. – März 9.. Geschlossen 9.00 – 17:00 Geschlossen
März 10. – Mai 31. Geschlossen 9.00 – 17.00 9.00 – 17.00
Juni 1. – August 31. 9.00 – 18.00 9.00 – 18.00 9.00 – 18.00
September 1. – Dezember 31. Geschlossen 9.00 – 17.00 9.00 – 17.00

Eintrittspreise:

Erwachsene: 1200 HUF
Ermässigte Eintrittspreise
Studenten (7-17 Jahre): 600 HUF
Senioren: 800 HUF
Kinder (3-6 Jahre): 300 HUF
Familienkarte (2 Erwachsene und 2 oder mehr Kinder): 2500 HUF
Erdgeschoss ticket: 500 HUF / Personen
Gruppen (ab 15 Personen)
Erwachsene: 900 HUF
Studenten (7-17 Jahre): 400 HUF
Senioren: 600 HUF
Kinder (3-6 Jahre): 200 HUF

 

Kontakte:

Adresse: Veszprém, Vár u. 31.

Telefon: +36-88-580-528

E-mail: info@szalezianum.hu

Erreichbarkeit: